23.02.2017 JF Dienst – Gerätekunde

Und zweiwöchtentlich grüßt das JF-Tier. Zum allgemeinen Jugendfeuerwehrdienst gehört auch immer wieder die Gerätekunde. Für die erfahreneren Jugendlichen häufig ein Grund zum Gähnen, da man nach einiger Zeit doch alles schon kennt. Sicher? Eben doch nicht. Mit verbundenen Augen die Geräte ertasten und dann erklären was sich in der Hand befindet ist eben doch mal was anderes. Das ist abwechslungsreich und unterhaltsam für die Großen und informativ und lehrreich für die Jüngeren. Und auch für die Betreuer sehr spaßig, wenn den temporär nicht sehenden Jugendlichen plötzlich ein Gummihandschuh durch den Nacken streift 🙂

Hier geht es zur Bildergalerie: https://goo.gl/photos/9LirHdsfbHnc7m3d6

Alarm: technische Hilfeleistung, Ölspur

Sonntag, 19.02.2017 16:00 Uhr
Alarm: technische Hilfeleistung, Ölspur, Bremerhavener Straße
Kurz vor 16:00 Uhr wurde die Feuerwehr Wanna wegen einer Ölspur auf der Landesstraße alarmiert. Da sich diese Ölspur bis in den Ort Nordleda weiter zog wurden wir um 16:00 Uhr zur Beseitigung der Ölspur alarmiert. Eine nahezu durchgehende Ölspur zog sich vom Kampen bis zum Ortsausgang Richtung Neuenkirchen, so dass auch noch die Feuerwehr Neuenkirchen dazu alarmiert wurde. Im späteren Verlauf wurde auch noch die Feuerwehr Otterndorf alarmiert, da die Spur sich noch weiter in Richtung Belum zog.
Bei uns im Einsatz waren MTF und TSF-W, 13 Kameraden und Kameradinnen, Ölbeseitigungsmittel.
Während der Reinigungsarbeiten erreichte uns die Mitteilung, dass auch in der Cuxhavener Straße Ölflecken auf der Straße zu sehen sind, so dass wir den Einsatzort verlegten und auch dort die Straße reinigten.

09.02.2017 JF Dienst – Handytasche

Beim heutigen Dienst haben wir gemeinsam gebastelt. Und zwar Handytaschen aus altem Feuerwehrschlauch. Ganz fertig sind wir noch nicht, aber die Ergebnisse können sich schon mal sehen lassen. #maskottchenbob war auch wieder dabei.
Und damit auch die Feuerwehrtechnik nicht zu kurz kommt haben wir zum Schluss noch ein wenig die Inhalte der Jugendflamme 1 geübt.

Zur Bildergalerie: https://goo.gl/photos/YVEtVqtSCcd3hAZy9

26.01.2017 JF Dienst – Hydrantenkunde

Beim heutigen #JF Dienst der #Jugendfeuerwehr #Nordleda ging es um Hydranten. Da es nicht regnete konnten wir auch im Dunkeln, ausgerüstet mit Handlampen und Standrohrschlüssel, ein paar Hydranten in der Umgebung vom Gerätehaus aufsuchen. Dabei wurden der Unterflurhydrant, der Überflurhydrant und auch der Fallmantelhydrant (beim Ehrenortsbrandmeister Werner Hahl) begutachtet und erläutert.
Es könnte ja sein, dass einige der Informationen bei der Jugendflamme 1 wieder benötigt werden 🙂
Da es doch recht kühl war, konnte sich danach bei einem Getränk und etwas Nascherei in der Fahrzeughalle wieder aufgewärmt werden. Selbstverständlich war auch das #maskottchenbob wieder mit dabei.

https://goo.gl/photos/QeRgLfVXuCyGBwWM8

12.01.2017 JF Dienst – Kleiderappell

Bei unserem ersten Dienst im Jahr machen wir üblicherweise den Kleiderappell. Jeder zeigt einmal vor was er oder sie hat und ob es noch passt. So können wir planen, was getauscht werden muss, wo wir zur Kleiderkammer müssen oder ob vielleicht auch Neuanschaffungen nötig sind.
Doch was tun mit den Jugendlichen, die schon fertig sind oder noch warten? Genau, was man immer macht. Knotenkunde 🙂
Das lieben alle. Besonders wenn man es immer wieder variiert. In diesem Fall haben wir die klassischen Jugendfeuerwehrknoten mit C-Schläuchen um die Tische geknotet. Das setzt ein mal ein ganz anderes Denken voraus. Und macht Spaß.

https://goo.gl/photos/deT91LEoSrTHg7go7

07.01.2017 JF Dienst – Tannenbaumsammlung

Hallo zusammen und ein frohes neues Jahr.
Heute war unser erster Dienst den wir mit dem für uns schon traditionellen Einsammeln der ausgedienten Tannenbäume absolvierten. Danke an alle Bürger Nordledas, die ihre Bäume wie gewünscht abgeschmückt und pünktlich an die Straße gelegt haben und uns auch wieder mit dem einen oder anderen übrig gebliebenem „Baumschmuck“ unterstützen. Wir konnten die Tour glücklicherweise noch beenden bevor es richtig glatt wurde.
Auf ein erfolgreiches Jahr und bis bald.

https://goo.gl/photos/PULf6hUUYYGd6Qat8

Alarm: Feuer, unklare Rauchentwicklung

Mittwoch, 04.01.2017 09:26 Uhr
Alarm: Feuer, unklare Rauchentwicklung, Mittelteil
Um kurz vor halb 10 morgens wurden die Wehren aus Nordleda und Wanna alarmiert. In der Straße im Mittelteil wurde von einem Anwohner eine Rauchentwicklung gemeldet. Im Gartenbereich wurde eine brennende Matratze vorgefunden. Das Feuer konnte durch das Eingreifen eines Nachbarn und mit der Schnellangriffseinrichtung unseres TSF-W zügig gelöscht werden, so dass die Wehren schon bald wieder einrücken konnten.
Die Polizei übernimmt die weitere Ursachenermittlung.