13.01.2018 FF Dienst – Feuerwehrball

Am Samstag, den 13. Januar, fand im Dörphuus in Nordleda der traditionelle Feuerwehrball der Freiwilligen Feuerwehr Nordleda statt. Auch wenn es in diesem Jahr etwas weniger Gäste als im letzten Jahr waren, war der Saal gut gefüllt und die Stimmung bestens.
Zum Einstieg gab es zum Essen Gulasch aus der Küche von Andreas Poit vom Gästehaus „Kiek mol in“ in Nordleda.
Danach begann die Arbeit der Partyband Casablanca, die mit einem abwechslungsreichen Programm zum Tanzen aufforderte. Natürlich durfte auch die klassische Rudereinlage nicht fehlen.
Bei der Tombola gab es viele Sach- und Fleischpreise und die Lose waren ruckzuck ausverkauft.
Bis in die frühen Morgenstunden wurde gelacht, getanzt, getrunken, geredet und gefeiert.
Danke an all die fleißigen Helfer und Helferinnen vor und hinter den Kulissen die für reibungslosen Ablauf sorgten, Danke an den Festausschuss für die Organisation und Vorbereitung und natürlich ein großes Danke an alle die in irgendeiner Form für die Tombola gespendet haben.

Hier gibt es ein paar Bilder vom Feuerwehrball zu sehen.


(©FF Nordleda)

Und hier noch ein paar Bilder von der Partyband Casablanca:


 

Ein Gedanke zu „13.01.2018 FF Dienst – Feuerwehrball

Schreibe einen Kommentar