06.01.2018 JF – Tannenbaumsammlung

Am ersten Samstag des Jahres 2018 fand die Tannenbaumsammlung der Jugendfeuerwehr in Nordleda statt. Für einige mag der 06. Januar noch etwas früh gewesen sein, doch die Alternative mit dem 13.06. ist für noch mehr Leute zu spät, so dass wir uns letztendlich doch für diesen Samstag entschieden haben. Es fing noch etwas regnerisch an, doch zum Mittag hin wurde es zumindest von oben immer trockener. In zwei Gruppen sind wir alle Straßen im Ort in Treckerbegleitung abgefahren, bzw. abgelaufen und haben die bereit gestellten Tannenbäume eingesammelt. Vielen, vielen Dank an alle (teilweise sogar sehr großzügigen) Spender. Dieser finanzielle Obolus geht in den Dienstbetrieb der Jugendfeuerwehr. Damit können wir beispielsweise die Getränke in den Dienstpausen ohne Kosten für die Jugendlichen anbieten. Nach drei Stunden waren alle Bäume zum Sammelplatz gebracht und der Dienst beendet.
Zur Tannenbaumsammlung müssen aber leider noch ein paar Dinge angesprochen werden:

  • Wenn es in der Ankündigung heißt, die Bäume werden ab 09:00 Uhr abgeholt, dann ist es für alle wenig hilfreich, wenn ein Baum um kurz nach 10 Uhr an einer Straße rausgelegt wird die bereits erledigt ist. Da kann man dann auch rum lamentieren, wir machen das auch alles freiwillig…
  • Wenn es in der Ankündigung heißt, die Bäume gut sichtbar an den Straßenrand zu legen, dann ist das nicht hinter der Hecke, neben der Haustür oder zwischen gepflanzte Tannenbäume gestellt. Bitte, die Bäume so ablegen, das wir auch erkennen können, das sie abgeholt werden sollen.
  • Wenn es in der Ankündigung heißt, über eine kleine Spende am Baum würde sich die Jugendfeuerwehr sehr freuen, dann ist das auch so. Das heißt aber auch, dass wenn die Bäume bereits am Vorabend rausgelegt werden, dass dann leider damit zu rechnen ist, dass eben diese Spenden nicht mehr am Baum sind. Leider mussten wir feststellen, dass einige Bäume nur noch leere Tütchen am Zweig hatten, da sich nachts oder in der Morgendämmerung Unbekannte daran bereichert haben.
    Hier die Bitte, die Bäume erst morgens rauslegen. Für 2019 überlegen wir uns da noch eine sicherere Methode.

Während die Jugendlichen die Tannenbäume im Ort einsammelten unterstützten Kameraden der Einsatzabteilung die Werbegemeinschaft Nordleda beim Abschmücken des Dorfes. Lichterketten wurden abgebaut und wieder eingepackt, Weihnachtsbäume abgeschmückt und zur Sammlung bereit gelegt. Damit ist die Weihnachtszeit im Dorf vorbei.

Vielen Dank an alle Unterstützer, an die Treckerfahrer, an die Baumabnehmer und an alle weiteren Helfer. Wir von der Jugendfeuerwehr hatten auf jeden Fall einen spaßigen Vormittag.

Hier gibt es Bilder von der Tannenbaumsammlung:

Bilder von der Tannenbaumsammlung – Bitte anklicken.

(alle ©FF Nordleda)


 

Schreibe einen Kommentar