11.04.2020 – Ostergrüße

Ostern 2020 ist anders.
Eine globale Pandemie hat das öffentliche und private Leben verändert. Leichte bis dramatische Einschränkungen bestimmen derzeit unseren Alltag und damit auch das Osterfest. Keine Urlaube, wenig Besuche und auch andere lieb gewordene Brauchtümer wie Osterbiertrinken oder eben die Osterfeuer fallen aus.
Und genau da kommen wir an eine Stelle an der wir auf etwas hinweisen müssen. Wir sind zwar nicht die anordnende Behörde, trotzdem ist es uns wichtig darüber zu informieren, das alle öffentlichen sowie privaten Osterfeuer verboten wurden. Das widerrechtliche Abbrennen der Osterfeuer ist eine Straftat und jetzt kommen wir möglicherweise ins Spiel, wenn wir denn ausrücken sollen um die Osterfeuer zu löschen. Diese Einsätze sind kostenpflichtig. Den Stress können wir gemeinsam wohl vermeiden, indem wir einfach die Zeit abwarten. Vielleicht gibt es einen Ausweichtermin für die sogenannten Brauchtumsfeuer, vielleicht müssen wir auch einfach mal ein Jahr darauf verzichten.
Das ganze kann auf verschiedenen öffentlich einsehbaren Webseiten nachgelesen werden.
Land Niedersachsen: https://www.umwelt.niedersachsen.de/startseite/aktuelles/pressemitteilungen/wegen-corona-krise-traditionelle-osterfeuer-termine-fallen-aus-187106.html
Landkreis Cuxhaven
https://www.landkreis-cuxhaven.de/Quicknavigation/Startseite/Osterfeuer-sind-in-diesem-Jahr-nicht-gestattet.php?object=tx,2736.6&ModID=7&FID=3189.865.1
Samtgemeinde Land Hadeln:
https://www.samtgemeinde-land-hadeln.de/aktuelles-service/mitteilung/news/land-hadeln-osterfeuer-brauchtumsfeuer/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=5eed11f7774e6d5c0a23bf9150d6f263

Auch wenn vieles anders ist, eines bleibt. Wir von der Feuerwehr sind für euch da.
Bleibt gesund und, trotz allem, wir wünschen ein schönes Osterfest.