20.09.2019 Alarm F02: unklare Rauchentwicklung, Otterndorf

Freitag, 20.09.2019 19:18 Uhr (Einsatz 13/19)
Alarmierung: Alarm F02: unklare Rauchentwicklung, Otterndorf

Die Feuerwehr Nordleda wurde am Freitag Abend nach Otterndorf alarmiert. Einsatzstichwort war eine unklare Rauchentwicklung in der Medemstraße.
Noch während der Anfahrt kam es den Kameraden aufgrund der Uhrzeit als auch der Alarmierung etwas merkwürdig vor und am Einsatzort angekommen stellte sich nahezu umgehend heraus, das es sich um eine Übung handelte.
Die Wehr Nordleda war für die Alarmübung planmäßig nicht vorgesehen, allerdings stellte sich im Übungsablauf heraus, dass kurzfristig nicht genügend Atemschutzgeräte und somit Atemschutzgeräteträger verfügbar sind, woraufhin Nordleda zur Unterstützung des Atemschutzeinsatzes alarmiert wurde.
Aufgrund des Übungsverlaufes war ein tatsächliches Eingreifen für uns nicht mehr notwendig und wir konnten den Übungsort in der Medemstraße zeitnah wieder verlassen.

_______________________________________________________________

Alarmübung in der Medemstraße in Otterndorf

_______________________________________________________________

Schreibe einen Kommentar