22.02.2018 JF – Abnahme der Jugendflamme 1

Endlich ist es soweit. Nach etlichem Üben hat die Abnahme der Jugendflamme 1 statt gefunden.
Das Abnahmeteam um den Gemeindejugendwart Tim Steffens ist nach Nordleda gekommen. Zusätzlich zu den eigenen sieben Prüflingen kam dazu auch die Jugendfeuerwehr Wanna mit weiteren acht Jugendlichen, so dass sich der Abnahmetermin auch wirklich gelohnt hat.
An den verschiedenen Stationen wurden von den Kandidaten die gelernten Knoten vorgeführt, der Notruf erläutert, wie ein Strahlrohr, ein Unterflurhydrant und ein Verteiler aufgebaut ist und funktioniert, ein Schlauch ausgerollt und wieder aufgerollt und bei der kreativen Aufgabe ein Hydrantenmännchen gebaut. Alle 15 haben die Prüfungen bestanden. Den Jugendlichen aus Wanna wurde das Abzeichen mit der Jugendflamme 1 noch am gleichen Abend verliehen, die Jugendlichen aus Nordleda bekommen diese auf der Jahreshauptversammlung am 02. März.
Die Jugendlichen die bei der Abnahme noch nicht mitmachen durften oder diese schon hatten haben sich bei verschiedenen Spielen im Gerätehaus eine schöne Zeit gemacht.


(alle ©FF Nordleda)


 

Schreibe einen Kommentar